10 Hyperhidrose-Tipps Schwitzen am Kopf

10 Hyperhidrose-Tipps: Schwitzen am Kopf

Lesen Sie hier die 10 Hyperhidrose-Tipps zur Planung des nächsten Meetings. Diese Tipps sind persönliche Erfahrungen und Strategien gegen Schwitzen am Kopf.

  • Eine Tablette Vagatin hilft sehr gut. Andere Beta-Blocker können hier auch die entsprechende Wirkung entfalten, Sie sollen entspannt sein. Achten Sie darauf, dass die Medikamente nicht so stark sind, dass Sie sich nicht mehr konzentrieren können – das ist hier die Gefahr – deshalb ist Vagantin oder Sormodren empfehlenswert als medikamentöse Lösung.
  • Ein kleiner portabler Ventilator in der Tasche kann die Situation verbessern, falls Sie z.B schon im Warteraum eine Erste Hitzewallung haben.
  • Ein Eispack in der Tasche kann auch helfen, die Tasche dann möglichst nahe am Bein halten.
  • Ein Eispack ans Bein binden (selber probiert)
  • Nicht Rauchen
  • Wenn Sie als Erster im Zimmer sind können Sie allenfalls die Klimaanlage oder den Ventilator in Ihre Richtung positionieren
  • Als Erster im Zimmer sind können Sie das Fenster öffnen / kippen
  • Zudem wenn Sie als Erster im Zimmer sind können Sie testen ob Ihr Stuhl Luftzug hat und evtl. Einfluss nehmen
  • Schauen Sie, dass Sie nicht zu spät und nicht zu früh da sind, beides verursacht Stress
  • Stellen Sie sich vor, dass Ihr eigentlicher Plan ist heute Nach auf eine Insel zu verschwinden und Sie theoretisch dieses Meeting ja gar nicht mehr jucken muss 🙂

Fazit: Gut vorbereitet ist der Stress nur noch halb so gross. Lesen Sie sich gut ein, entscheiden Sie sich für eine Strategie und testen Sie diese aus. Von der operativen Lösung rate ich ab.